Spielgeschwindigkeit

Zeit_1.jpgIm vergangenen Jahr kam es zu sog. "Endlosrunden". Einige Runden haben über 6 Stunden gedauert - und das in 3-er Flights. Wenn Sie bei einem Abschlag sich nicht sicher sind, ob Ihr Ball spielbar ist, dann schlagen Sie bitte einen "Provisorischen Ball". 

Hier ein Auszug aus den gültigen Golfregeln:

5.6 Unangemessene Verzögerung

b. Zügiges Spiel

Eine Golfrunde soll zügig gespielt werden.

Jedem Spieler sollte bewusst sein, dass sein Spieltempo auch die Dauer der Runde anderer Spieler beeinflussen kann. Das betrifft sowohl die Spieler der eigenen Gruppe als auch alle nachfolgenden Spieler auf der Runde.

Spieler sollten schnelleren Gruppen das Durchspielen erlauben.

(1) Empfehlungen zum Spieltempo. Die Spieler sollen ihre Runde zügig spielen, einschließlich der Zeit, die sie benötigen

  • jeden Schlag vorzubereiten und auszuführen,
  • für den Weg zwischen den Schlägen und
  • für den Weg nach Beendigung des Lochs zum nächsten Abschlag.

Ein Spieler/Eine Spielerin sollte sich im Voraus auf seinen/ihren nächsten Schlag vorbereiten und spielbereit sein, wenn er/sie an der Reihe ist.

Wenn der Spieler/die Spielerin an der Reihe ist, zu spielen

  • wird empfohlen, dass er/sie innerhalb von 40 Sekunden schlägt, nachdem er/sie in der Lage ist (oder sein sollte), ohne Störung oder Ablenkung zu spielen und
  • sollte er/sie für gewöhnlich in der Lage sein, noch schneller zu spielen und er/sie wird ermutigt, dies zu tun.

 

Kontakt

Golfen im Münchner Kreis e.V.
c/o GC Hohenpähl
Am Hochschloss
82396 Hohenpähl
E-Mail an den Münchner Kreis senden

 

Münchner Kreis

© Golfen im Münchner Kreis e.V.

All rights reserved.

Social Media

nach oben
Kontakt